Nennung 2022

Nennungen erfolgen auf dem offiziellen Nennungsformular des Veranstalters oder online. Das Nennformular ist persönlich vom Fahrer und Beifahrer zu unterschreiben. Nennungen werden nur bei Erhalt des jeweiligen Nenngeldes per Überweisung oder Scheck angenommen. Für die Fahrzeugvorstellung am Start ist das Nennformular vollständig auszufüllen und mit Bild des Fahrzeuges zurück zu senden.  Nennschluss ist der 17. Juli 2022. Etwa 2 Wochen vor der Veranstaltung erfolgt eine schriftliche Nennbestätigung.  Nachnennungen sind bis zum 14. August 2022 gegen ein erhöhtes Nenngeld möglich und werden nur bei freien Startplätzen berücksichtigt.

Nenngelder:

Reguläre Nennung bis 17. Juli 2022
119,- € (1 Fahrzeug, 2 Teilnehmer)
59,- € (je weiterer Mitfahrer)

Nachnennung bis 14. August 2022
1 x 139,- € (1 Fahrzeug, 2 Teilnehmer)
69,- € (je weiterer Mitfahrer)

Ausschreibung [PDF]
Nennformular [PDF]
Online anmelden